Preisgestaltung

Umfangreiche Funktionen zur Erfassung, Verwaltung und Kalkulation von Preisen ermöglichen eine höchstmögliche Flexibilität im Tagesgeschäft.

Mehr erfahren »

Pro Artikel können bis zu zehn Einkaufs- und Verkaufspreise hinterlegt werden. Für eine staffelabhängige Preisfindung lassen sich die Preise mit frei definierbaren Mengenrastern verknüpfen. Kundenspezifische Preise können sowohl über Sonderpreise als auch über spezielle Konditionen in Abhängigkeit von Rabattgruppen abgebildet werden. Die Preiskalkulation ermöglicht die automatische Kalkulation von Preisen für frei wählbare Artikel nach verschiedenen Funktionen und Regeln. Die Stückkalkulation für die Fertigung kann nach verschiedenen Kalkulations-Schemata sowie auf Grundlage detaillierter Fertigungs- und weiterer Nebenkosten vorgenommen werden.

Weniger «

Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Arrow
Arrow
Slider

Features

  • Preise in beliebigen Landeswährungen
  • Separate, zum Stichtag aktivierbare Preise
  • Zoll und Frachtaufschläge als Festwert oder Prozentsatz
  • Planungssicherheit durch Stückkalkulation

Händlerkontakt